Menschenkenntnis

Aus Kreiswanderer

Menschenkenntnis
Soziale Fertigkeit
Diese Fertigkeit wird dazu genutzt, die Grundprinzipien und Ziele des Gegenübers einzuschätzen, oder um andere Wesen zu beobachten und deren Antrieb herauszufinden.
Spezialisierungstiefe Alltagsfertigkeit (2)
Grundfertigkeit Wahrnehmung

Menschenkenntnis ist eine Alltagsfertigkeit in der Kategorie der sozialen Fertigkeiten, abgeleitet von Wahrnehmung. Diese Fertigkeit wird dazu genutzt, die Grundprinzipien und Ziele des Gegenübers einzuschätzen, oder um andere Wesen zu beobachten und deren Antrieb herauszufinden.